UNSER TEAM 

Ihre Fahrt liegt uns am Herzen – deswegen haben wir für jeden Zielort einen Tourenplaner, der als Ihr persönlicher Ansprechpartner mit Ihnen die gesamte Fahrt Schritt für Schritt plant. Damit das für so viele Fahrten auch reibungslos klappt, werden die Tourenplaner von fleißigen Assistentinnen unterstützt.

Geschäftsführung

Heinz Abeling

Geschäftsführer

T 0421 / 30882-0
info@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Mit der Docklandsbahn ab Tower Richtung Greenwich fahren, in Canary Wharf einen Zwischenstopp einlegen, dann zu Fuß die Themse in einen alten viktorianischen Tunnel unterqueren, in Greenwich den nahezu dörflichen Charakter genießen, und dann wieder mit dem Boot ins Zentrum von London gleiten. Es gibt keine facettenreichere Tour, um das alte und das neue, das reiche und das arme, sowie das „dörfliche“ und das „globale“ London zu erkunden.

Wenn ich eine freie Stunde in England habe…
…ziehe ich mich mit dem Guardian und der satirischen Zeitschrift Private Eye in ein gemütliches Café zurück und bringe mich bei einem leckeren Cream Tea auf den jüngsten Stand der politischen Diskussion in Great Britain.

Schulfahrten nach England…
…bieten allen Schülerinnen und Schülern die einzigartige Gelegenheit, das Land ihrer 1. Fremdsprache kennenzulernen, ihre Englischkenntnisse in realen Situationen anzuwenden, Vorurteile über andere Nationen und Kulturen abzubauen, und gleichzeitig kritischer, selbstbewusster und selbständiger zu werden.

Charlotte Stangier 

Geschäftsführerin

T 0421 / 30882-49
stangier@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Morgens im Hyde Park joggen gehen, wenn die Stadt erwacht und sich die Londoner mit Hund treffen oder ihre Runden mit dem Personal Trainer drehen.

Wenn ich eine freie Stunde in England habe…
…fahre ich mit dem Schnellboot nach Greenwich und blicke vom Royal Observatory hinunter auf die Stadt.

Schulfahrten nach England sind…
…eine unvergleichbare Möglichkeit für Kinder, ein fremdes Land mit seinen Eigenarten kennenzulernen, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu testen und Sehenswürdigkeiten zu erleben, die sie sonst nur von Fotos kennen.

Marlene Abeling

Geschäftsführerin

T 0421 / 30882-29
m.abeling@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Im Winter in einem der beheizten Lidos draußen schwimmen. Am liebsten samstags im London Fields Lido mit 50m Becken, gefolgt von „Street Food“ vom Broadway Market um die Ecke. Soweit ab vom touristischen Zentrum fühlt man sich gleich wie ein echter Londoner. Super zu erreichen mit der Overground von Liverpool Street aus.

Wenn ich eine freie Stunde in England habe, …
…setze ich mich wie die Londoner mit einem Sandwich von Pret a Manger auf eine Parkbank und genieße den Trubel.

Schulfahrten nach England…
…haben mir selbst England langfristig näher gebracht und mich dazu bewegt lange Zeit selbst in England zu leben. Eine absolut einzigartige Gelegenheit eine andere Kultur für einige Tage „anzuprobieren“ und Englisch lebendig werden zu lassen.

Tourenplanung

Arlet Bollmann

Schulfahrten Hastings (Hotel-Unterbringung)

T 0421 / 30882-35
bollmann@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Wenn ich in Hastings bin, besuche ich immer das Hastings Fishermen’s Museum. Es ist ein kleines unabhängiges Museum, dass der Fischindustrie und der maritimen Geschichte von Hastings gewidmet ist. Das Museum ist in einer ehemaligen Kirche untergebracht und bietet eine umfangreiche Ausstellung mit Bildern, Modellbooten, Netzen und vielen anderen interessanten Objekten, die mit der Geschichte der Fischerei entlang der Küste in Verbindung stehen. Das Gebäude hat eine architektonische und historische Bedeutung und steht unter Denkmalschutz. Der Eintritt ist frei!

Wenn ich eine freie Stunde in England habe…
dann hole ich mir von einer Fischbude in Hastings eine leckere Tüte Fish & Chips aus regionaler Produktion, setze mich an den Strand und beobachte die kleinen Küstenboote. Nur auf die hungrigen Möven muss man dabei unbedingt aufpassen…!

Schulfahrten nach England sind…
…eine wunderbare Möglichkeit, einmal das Leben in einem anderen Land mit einer anderen Kultur kennenzulernen, die englische Sprache zu verbessern und vor allem etwas Neues zu erleben.

Birte Dause

Schulfahrten Hastings (Gastfamilien-Unterbringung)

T 0421 / 30882-46
dause@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
„It’s Tea Time!“ Erst Tee oder erst Milch? Bei unserer echt-englischen Tee-Zeremonie ergründen Sie mit Ihren Schülern die englische Teekultur – natürlich inklusive Teetanz! Ein absolutes Highlight für die Schüler, es lohnt sich!

Wenn ich eine freie Stunde in England habe…
Sitze ich am Strand oder auf dem West Hill in Hastings und genieße die endlose Weite!

Schulfahrten nach England sind…
…einfach ein MUSS! Viele tolle und teilweise sogar kostenlose Programmmöglichkeiten. Spannende & unwiederbringliche Erlebnisse mit Klassenkameraden im Land der ersten Fremdsprache.

Manuela Gostomski

Schulfahrten Brighton

T 0421 / 30882-39
gostomski@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Kopfsteingepflasterte Gassen, gut erhaltene viktorianische Ladenzeilen, dazu eine imposante Überdachung aus Glas und Gusseisen –  nicht zuletzt durch seine Architektur ist Leadenhall Market im Herzen Londons eine beeindruckende Sehenswürdigkeit, die bereits häufig als Filmkulisse diente. Auch die Mischung aus Boutiquen, Blumenläden und Weinbars bietet viel zu entdecken und zu bestaunen.

Wenn ich eine freie Stunde in England habe…
…suche ich das Cultural Quarter in Brighton auf. Ob ganz gezielt für eine der zahlreichen Veranstaltungen, die hier während des Jahres stattfinden, oder einfach nur für einen kurzen Bummel durch die vintage shops – hier ist immer etwas los!

Schulfahrten nach England sind…
…eine tolle Chance, um die ersten Fremdsprachenfähigkeiten anzuwenden und ein erster Schritt für die Kinder, ihre Eigenständigkeit zu erproben. Sie sind zudem eine spannende Abwechslung zum Schulalltag, um bleibende Erinnerungen zu sammeln, die man mit Schulfreunden teilt.

Inga Rödig

Kursfahrten London (Hotel-Unterbringung)

T 0421 / 30882-25
roedig@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Besuchen Sie Londons höchsten, öffentlichen Park – den Sky-Garden im Hochhaus 20, Fenchurch Street mit dem Spitznamen „The Walkie-Talkie“. Staunen Sie über den angelegten Palmengarten und genießen Sie die Aussicht nach allen Seiten! Hinweis: Der Besuch ist kostenlos, aber eine Voranmeldung via Internet ist erforderlich.

Wenn ich eine freie Stunde in England habe…
…gehe ich in die Modern Tate Gallery – ein absolutes Muss für jeden London-Aufenthalt! Besonders die Atmosphäre in der Turbinenhalle ist immer wieder beindruckend. Mein neuer Lieblingsort ist die kostenlose Aussichtsterrasse mit Rundumblick im 10. Stock vom neuen Anbau Switch House!

Schulfahrten nach England sind…
…eine kostengünstige Möglichkeit, diese faszinierende Großstadt kennenzulernen. Keine andere Stadt in Europa bietet so viele kulturelle, geschichtliche, städtebauliche Gegensätze und kostenlose Bildungsmöglichkeiten in Museen und Gallerien.

Kirsten Stiller

Klassenfahrten London (Gastfamilien-Unterbringung)

T 0421 / 30882-37
stiller@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Für Schüler: Ein Besuch im „The Sting“ in London (55 Regent Street), hier shoppt ihr coole, aktuelle und angesagte Mode!

Wenn ich eine freie Stunde in London habe…
…stelle ich mich in Westminster auf die Brücke und lasse einfach für einen Augenblick die Atmosphäre auf mich wirken.

Schulfahrten nach England sind…
…unvergesslich für die GANZE Familie: Man bekommt zufriedene, selbständigere und weltoffene Kinder zurück! O-Ton von meinem Sohn, 15 J., Hastings Gastfamilie 2016: „Mama, das war megaschön – England ist gar nicht so grau, wie jeder denkt“!

Birgit Wenke

Klassenfahrten Kent

T 0421 / 30882-45
wenke@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Kent – auch Garten Englands genannt! Mit seinen schönen Schlössern, Burgen und Herrenhäuser. Auch sollte man nicht die wunderschönen Strände vergessen. Für mich eine der Landschaften Südenglands.
Leeds Castle- ist immer ein Ausflug wert. Die Geschichte zum berühmtesten Besitzer Heinrich VIII , der Irrgarten und die wunderschöne Parklandschaft ist es wert. Ein Picknick am Mittag sollte auch dabei sein.

Wenn ich eine freie Stunde in England habe…
…setze ich mich in ein schönes Straßencafé und genieße das stets bunte Treiben. Egal ob in London oder einer Kleinstadt an der Küste: Es gib immer was zu sehen!

Schulfahrten nach England sind…
…eine unvergessliche Zeit für die Kinder.

Stefanie Weßels

Klassenfahrten Eastbourne & Oxford

T 0421 / 30882-40
wessels@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Durch die Straßen und Gässchen in Oxford schlendern und diese wunderschöne Stadt mit ihren unzähligen alten Gebäuden einfach auf sich wirken lassen – man taucht ein in eine andere Welt!

Wenn ich eine freie Stunde in London habe…
… fahre ich hoch in den Skygarden in London und schaue mir die Stadt von oben an –am allerliebsten abends, wenn es dunkel und London ein einziges Lichtermeer ist!

Schulfahrten nach England sind…
…eine tolle Gelegenheit, um die englischen Sprachkenntnisse mit Muttersprachlern auszuprobieren und um Land, Leute und die englische Kultur einmal hautnah zu erleben.

Chantal Bujotzek

Assistentin Tourenplanung

T 0421 / 30882-32
bujotzek@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Ein Besuch der Tower Bridge Exhibition. Gehen Sie auf eine spannende Entdeckungsreise in die faszinierende Architektur von eines der bekanntesten Wahrzeichen Londons. Betrachten Sie das trubelige Stadtleben von einem unvergesslichen Panoramabild in 42 m Höhe. Für diejenigen mit besonderem Mut bietet sich die Möglichkeit, die berühmten Londoner Busse und Fußgänger aus der Vogelperspektive zu beobachten…während man auf einem Glasboden steht.

Wenn ich eine freie Stunde in London habe…
…setze ich mich mit einem Buch auf eine Bank im Hyde Park Rose Garden und genieße die schöne und bunte Aussicht.

Schulfahrten nach England sind…
…eine perfekte Chance für Schülerinnen und Schüler, die englische Sprache und Kultur besser kennenzulernen. Darüber hinaus bieten Schulfahrten nach England oft die Möglichkeit, historische Städte zu erkunden, berühmte Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und vielleicht sogar an Sprachkursen oder kulturellen Workshops teilzunehmen.

Weike Blohm

Assistentin Tourenplanung

T 0421 / 30882-46
blohm@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
Für diejenigen, die den Trubel einer Stadt genießen möchten, aber das überlaufene London meiden wollen, ist Leeds die ideale Wahl. Hier vereint sich die lebhafte Musikszene von Liverpool mit den Shopping-Möglichkeiten von London – und das alles ohne die Massen von Touristen. Leeds ist eine Stadt voller Vielfalt und Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt!

Wenn ich eine freie Stunde in London habe…
…, liebe ich es, eine entspannte Fahrradtour durch den Hyde Park in London zu machen. Es ist eine großartige Abwechslung zum bunten Treiben von London und gleichzeitig eine tolle Möglichkeit, die Natur der Stadt zu erleben.

Schulfahrten nach England sind…
… sind eine tolle Möglichkeit, die englische Kultur und Sprache hautnah zu erleben. Sie bieten eine Mischung aus Bildung und Spaß, mit Besichtigungen von historischen Stätten, interaktiven Workshops und der Möglichkeit, neue Freundschaften zu schließen.

Kristina Wieziolkowski

Assistentin Tourenplanung

T 0421 / 30882-38
wieziolkowski@s-e-t.de

Mein Geheimtipp für England:
ist definitiv ein Spaziergang durch Little Venice. Die Kanäle mit den bunten Hausbooten bilden einen schönen Kontrast zum Londoner Stadttrubel. Gerade bei Sonnenschein kann man hier eine malerische Facette des multikulturellen Londons entdecken!

Wenn ich eine freie Stunde in London habe…
…schlendere ich gemütlich an der Themse zum South Bank Book Market. Der Bücherflohmarkt hat aufgrund seiner Lage direkt an der Themse unter der Waterloo Bridge einen ganz besonderen Charme und man kann beim Stöbern durch die vielen Bücher und Kunstdrucke neben aktuellen Büchern auch echte Schätze finden. 

Schulfahrten nach England sind…
…bieten die Möglichkeit eine andere Kultur kennenzulernen, seine Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und dabei unvergessliche Erinnerungen gemeinsam mit seinen Klassenkameraden zu schaffen. 

Hier können Sie Google-Analytics für diese Website ausschalten.