CAMBRIDGE

Bekannt ist Cambridge natürlich für seine Universität – neben Oxford die größte Universität Großbritanniens: Gut ein Fünftel der 120.000 Einwohner sind Studenten und geben der Stadt ein junges und weltoffenes Flair. Das studentische Leben bestimmt die Atmosphäre in der Stadt, sowohl beim beliebten Punting auf dem Fluss als auch beim Bummel durch die wunderschönen Kopfsteinpflaster-Straßen. Begeistern Sie Ihre Schüler mit einem Einblick in das College-Leben von Cambridge.

Und neben aller Uni-Tradition bietet Cambridge auch noch spannende Museen, etwa mit zeitgenössischer Kunst im Kettle’s Yard oder mit Klassikern der Computerspiel-Geschichte im Centre for Computing History. Sie können sicher sein, dass Cambridge für alle Interessen etwas finden!

Stratford mit S-E-T

Als Ausflugsort von

Mit Schülern in Cambridge

  • Altersgruppen: Cambridge bietet sich als Ausflugsort vor allem für ältere Schüler an. Sie genießen es, hier studentisches Flair zu schnuppern, sich in den Cafés unter die Studenten zu mischen und selbständig durch die Innenstadt zu bummeln.
  • Gelebte Tradition: Auf einem Rundgang entdecken Sie die Geschichte der Stadt und ihrer Universität: Sie hören von den Eigenheiten ehemaliger Studenten wie Charles Darwin oder Stephen Hawking und natürlich auch von den berühmten Boots-Wettkämpfen gegen die Studenten von Oxford.
  • Wasser-Spaß: Als besonderes Highlight können Sie mit Ihren Schülern eine „Punting-Tour“ machen: Im Stakkahn geht es über den Fluss durch die Stadt und ihre Parks.
Schulfahrt England: Ausflug nach Cambridge

Programm in Cambridge

Ausflug nach Cambridge: Stadtzentrum

Guided Tour

Auf der geführten Tour lernen Sie die Stadt und ihre Geschichte kennen. Sie erhalten einen Überblick über die Universität und das Leben und Forschen in der kleinen Stadt.

  • Dauer: ca. 2 Std
  • Preis: £ 100.00 pro Gruppe mit 20 Schülern
  Informationen
Ausflug nach Cambridge: Fitzwilliam Museum

Museen

Cambridge bietet eine Fülle an Museen, für deren Besichtigung Sie Ihre Schüler gut nach Interessen aufteilen können, z.B.:

  • Fitzwilliam Museum: Kunst u.a. von Rubens, Monet, Picasso. Eintritt frei
  • Kettle’s Yard (re-opening im Februar 2018): Universitäts-Museum für moderne Kunst des 20. Jh. Eintritt frei.
  • Centre for Computing History: interaktive Ausstellung zur Geschichte von Computer-Spielen. Eintritt £ 6.00 pro Schüler
  Informationen
Ausflug nach Cambridge: Punting

Punting

Der Fluss Cam fließt mitten durch die Innenstadt und ermöglicht auf einer traditionellen Punting-Tour somit neben jeder Menge Spaß auch einzigartige Blicke auf die Stadt.

  • Dauer: ca. 1 Std.
  • Preis: ca. £ 8.00 pro Schüler für geführte Tour
  Informationen

Aus dem Geschichtsbuch…

Die erste Besiedlung Cambridges wird anhand einiger Funde in die Bronzezeit datiert (1000 v. Chr.), aber erste Bedeutung erlangte die Stadt wohl mit der römischen Invasion 40 n.Chr.: Damals wurde Cambridge ein wichtiger militärischer Posten, um den Fluss Cam zu verteidigen. Über 350 Jahre blieb die Siedlung ein römisches Zentrum, von dem einige römische Straßen noch heute erhalten sind.

Nach dem Abzug der Römer wurde das Land von den Sachsen übernommen, verlor aber an wirtschaftlicher Bedeutung. Diese gewann erst wieder mit den Wikingern und später unter Wilhelm dem Eroberer, die die guten Handels-Anbindungen an Cambridge nutzten.

Bereits 1209 wurde die Universität von Cambridge gegründet, die heute zu den angesehensten Universitäten weltweit gehört und zahlreiche Nobelpreisträger hervorbrachte. Die Geschichte und der Aufstieg der Stadt sind fortan eng mit der Universität, ihren Forschungen und dem studentischen Leben verknüpft.

Lust auf Cambridge? Dann los:

Ausflug nach Cambridge: St. John College

Sie können einen Ausflug nach Cambridge unternehmen, wenn Sie in folgenden Zielorten untergebracht sind: