DATENSCHUTZ  –  „PRIVACY POLICY“ 

1. Vorwort

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit dieser Erklärung zum Datenschutz und zur Datensicherheit (Privacy Policy) informieren wir Sie darüber, in welchem Umfang wir personenbezogene Daten sowie sonstige Informationen erheben und wie wir mit diesen umgehen. Unsere Privacy Policy gilt für die gesamten von S-E-T Studienreisen angebotenen Webseiten, insbesondere die Webseiten unter www.s-e-t.de.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (z. B. favorisierte Internetseiten oder Anzahl der Nutzer einer Internetseite) fallen nicht darunter.

Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Internetseiten werden serverseitig Daten (z. B. Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

 

2.1 Weitergabe personenbezogener Daten

Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Internetseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Personenbezogene Daten werden weder verkauft, noch anderweitig vermarktet. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit, sowie zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verpflichtet. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden. Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

 

2.2 Einsatz von Cookies

Wir setzen »Cookies« – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Internetseite sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Website-Nutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Diese „Persistenten Cookies“ werden von Google für 2 Jahren gespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google Analytics deaktivieren, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

4. Newsletter

Sie können sich auf unserer Seite für unseren Newsletter anmelden, mit dem wir Sie regelmäßig (max. 2x im Monat) über uns und unsere Angebote für Englischlehrerinnen und Englischlehrer informieren. Für den Empfang des Newsletters benötigen wir eine valide Email-Adresse und einen zugeordneten Namen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet.

Für den Versand des Newsletters nutzen wir den externen, in Deutschland ansässigen Dienstleister Rapidmail. Der Serverstandort ist Deutschland. Die Adressdaten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert und unterliegen damit strengsten Datenschutzrichtlinien gemäß Bundesdatenschutzgesetz. Die gespeicherten Mail-Adressen und Nutzerdaten werden in einem Rechenzentrum abgelegt, dass höchsten Sicherheitsstandards gerecht wird – dies wird auch durch eine Zertifizierung nach ISO 27001 regelmäßig geprüft und bestätigt.

Wie beim Online-Banking verfügt Rapidmail über eine 256-bit SSL Verschlüsselung. Damit wird sichergestellt, dass die Empfängerdaten beim Newsletter-Versand auch nicht von Dritten während der Übertragung abgefangen werden können.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, oder per Mitteilung an die auf dieser Website genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

5. Links zu Internetseiten Dritter

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Diese Links zu den Internetseiten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten seitens der Betreiber von www.s-e-t.de dar. Die Betreiber übernehmen keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetseiten und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Links zu anderen Internetseiten werden den Nutzern dieser Internetseite lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Das Herstellen einer Verbindung zu diesen Internetseiten geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers.

6. Widerruf und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auf schriftliche Anfrage werden wir Ihnen gerne über diese Informationen zukommen lassen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Privacy Policy nicht beantworten kann, wenden Sie sich gerne an uns.

Stand: März 2017

Kontakt:
S-E-T Studienreisen GmbH
Domshof 17
28195 Bremen

Mail: info@s-e-t.de
Tel.: 0421 – 30882-0